Frequently Asked Questions​

Kosten & Vertrag

Was kostet das System?

Der Preis ist eine Zusammensetzung aus den verschiedenen genutzten Modulen sowie der Basisgebühr.

Gibt es weitere Kosten neben der monatlichen Gebühr?

Nein! Dienstleistungen welche einen üblichen Supportrahmen sprengen werden jedoch verrechnet.

Gibt es eine Kündigungsfrist, wenn ja welche?

Nein! Sie können jederzeit per Monatsende kündigen und erhalten Ihre Daten.

Wie läuft die Bestellung?

Wir führen ein Beratungsgespräch und sie erhalten vorab ein Angebot, welches auf ihren persönlichen Bedarf abgestimmt ist. Wenn Sie mit diesem einverstanden sind können wir alles binnen kurzer Zeit aktivieren.

TEST-ACCOUNT

Gibt es die Möglichkeit eines Test-Accounts?

Ja! Sie erhalten auf Anfrage einen Link zu Ihrem individuellen Testsystem.

Muss ich den Test-Account kündigen?

Nein dieser läuft automatisch nach dem vereinbarten Zeitraum ab.

Muss ich hier schon meine Zahlungsmodalitäten eingeben oder bekannt geben?

Nein! Der Account ist kostenlos!

Kann ich mit den Testdaten in einen Echtbetrieb gehen?

Ja! Ihre Daten bleiben erhalten und werden für den Echtbetrieb optimiert.

Gibt es ein Partnerprogramm?

Ja, unsere Cloud eignet sich besonders für Partner die Zeiterfassung als Erängzung oder Erweiterung zu ihrem bestehenden Produktportfolio und Dienstleistungen anbieten wollen wie beispielweise Steuerberater, Lohnverrechner oder Softwareanbieter aus dem HR und Lohnbereich.

KONFIGURATION UND Support

Wie individuell kann ich die ZeitConsens Software gestalten?

ZeitConsens wird mit Standart-Berechnungsvorlagen ausgeliefert. Diese reichen von einfachen Aufsaldierungen bis zur Umsetzung komplexer Rechtlicher Rahmenbedingungen. Darüber hinaus können Schnittstellen, Reports und Berechnungen individuell angepasst werden.

Können bestehende Mitarbeiterdaten übernommen werden?

Ja!

Wie lange dauert es bis ich mit ZeitConsens starten kann?

ZeitConsens kann sofort in Betrieb genommen werden um die Arbeitszeit Ihrer Mitarbeiter zu erfassen.

Benötige ich für die Parametrierung und Konfiguration Vorkenntnisse?

Wir Schulen Sie und unterstützen sie mit unserem Support.

Wer übernimmt die Einrichtung?

Das Team von Consens Zeiterfassung!

Wann und wie erreiche ich den Support?

Wir sind rund um die Uhr per Mail erreichbar. Und von Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 12:00 und von 13:00 bis 17:00 sowie Freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr telefonisch erreichbar.

DATENSCHUTZ UND SICHERHEIT

Sind meine Daten sicher?

JA! Ihre Daten werden auf Servern in der EU gehostet und unterliegen der DSGVO sowie EU Recht. Backups werden täglich erstellt und dezentral gespeichert.

Kann ZeitConsens auf meinem Server im Haus installiert werden?

Ja! Wir bieten auch eine ON-PREMISE Lösung an. Ein Angebot erfolgt hier individuell.

Wie wird sicher gestellt dass niemand vertrauliche Daten einsehen kann?

Wir individualisieren die Nutzungsrechte und Pflichten auf Mitarbeiterbasis.

Arbeitet ZeitConsens DSGVO konform?

Natürlich! Ihre Daten werden nach den neuen DSGVO Richtlinien behandelt.

Was passiert mit meinen Daten wenn ich ZeitConsens kündige?

Sie erhalten ein ein Backup Ihrer Daten. Nach einem Zeitfenster von 30 Tagen werden ihre Daten unwiderruflich bei uns gelöscht.

TECHNIK

Kann ich ZeitConsens mit allen Browsern starten?

Ja wir unterstützen alle gängigen Browser wie beispielsweise Edge, Google Chrome, Mozilla Firefox oder Safari.

Auf welchen mobilen Geräten kann ich ZeitConsens nutzen?

Wir unterstützen die mobilen Browser Google Chrome (Android) und Safari (IOS) auf entsprechenden Endgeräten wie Handys oder Tablets.

Gibt es auch Zeiterfassungs-Terminals?

Ja, hier bieten wir zwei unterschiedliche Lösungen an Terminals sowie eine Erfassung am Arbeitsplatz und Handy.

Muss ich ZeitConsens updaten?

Nein!

Hat ZeitConsens Schnittstellen zu anderen Programmen?

Ja wir bieten Schnittstellen zu den gängigen Lohn und ERP Systemen an. Wir sind unter anderem Partner von CPU und RZL. BMD wird ebenfalls unterstützt.

Können wir individuelle Schnittstellen entwickeln?

Grundsätzlich ja, die Rahmenbedingungen müssen jedoch vorab geklärt werden.

NUTZUNG

Für welche Branche ist ZeitConsens gemacht?

Grundsätzlich für alle Branchen! Hotelerie, Gastronomie , Freizeitwirtschaft, Handel, Handwerk, Gerwerbebetriebe oder Organisationen aus dem öffentlichen Bereich.

Für wieviel Mitarbeiter ist ZeitConsens sinnvoll?

Wir bieten Lösungen für Betriebe von 5 Mitarbeitern genauso an wie für 1500 Mitarbeiter. Es gibt kein zu klein, und auch kein zu groß. Wir schaffen Lösungen für jede Betriebsstruktur.

Benötige ich eine Schulung?

Es gehört zu unserer Dienstleistung Sie als Kunden optimal zu Schulen.

Bleiben meine Daten erhalten?

Ja. ZeitConsens ist ein Server-basiertes System. Das bedeutet, dass erfasste Zeitdaten unmittelbar mit dem zentralen System synchronisiert und gespeichert werden. Ihre Daten bleiben erhalten. Sie könnten die Arbeitszeiterfassung zum Beispiel im Webbrowser starten, mit dem Smartphone Ihre Pause buchen und per Terminal das Arbeitsende verbuchen.

Zentrale Tirol

Ambachweg 1, 6421 Rietz, Austria
Tel.: +43 501013
Mail: support@consens.at

Filiale München

Elsenheimstraße 59, D-80687 München
Tel.: +43 501013
Mail: support@consens.at

Technische Daten – Condaq CT960

advanced divider

Hardware:

  • Embedded ARM® Cortex® single core CPU mit 1 GHz
  • 512 MB Ram 1
  • 8 GB Flash 1
  • 10/100 BaseT Ethernetanschluss (RJ45 PoE 802.3af)
  • Wlan 802.11bgn 2
  • Lesertechnologie: HITAG 1, HITAG 2, EM400X, EM4050 und ISO 125 Khz,
  • Mifare 14443A/B, ISO 15693, Legic/Prime, Legic/Advanced 2, Fingerprint 2
  • USB 2.0
  • Grafisches Farbdisplay 800 x 480, 7“
  • Kapazitiver 5 Punkt Multitouch
  • RS232C Schnittstelle inkl. 5V Versorgung auf Pin 9
  • CMOS Uhr
  • Betriebstemperatur: 0 – 40°C
  • Lagertemperatur: -25 – 60°C
  • Luftfeuchtigkeit: 100%

Stromversorgung:

  • Extern nach PoE 802.3af
  • 13 W max. Leistungsaufnahme (Typisch 7 W)

Software:

  • Linux oder Android

Netzwerk:

  • Unterstützung aller gängigen IP Dienste,
  • Konfigurationsmöglichkeit von Gateway, DNS, DHCP

Gehäuse:

  • Glas, Aluminium, pulverbeschichtetes Stahlblech
  • Montagerahmen für Wandmontage
  • 240 x 135 x 40 (B. H. T. in mm)
  • Schutzart: IP52
advanced divider

1 Standardkonfiguration, Optionen möglich. 2 Optional erhältlich. Technische Änderungen vorbehalten!

Technische Daten – Condaq CT1

advanced divider

Hardware

  • Embedded ARM® Cortex®
    single core CPU mit 0,7 GHz
  • 512 MB Ram
  • 8 GB Flash 1
  • Wlan 802.11bgn
  • Lesertechnologie: Mifare 14443A/B,
    ISO 15693, Legic/Advanced
  • Graphisches Farbdisplay 320 x 240, 2.83“ TFT
  • Kapazitiver 5 Punkt Multitouch
  • CMOS Uhr
  • Betriebstemperatur: 0 – 40°C
  • Lagertemperatur: -25 – 60°C
  • Luftfeuchtigkeit: 100%

Software

  • Eurostecker (Steckertyp C, „CEE 7/16“)
  • 4W Typisch

Software

  • Linux

Netzwerk

  • Unterstützung aller gängigen IP Dienste,
    Konfigurationsmöglichkeit von Gateway, DNS, DHCP

Gehäuse

  • Steckergehäuse, Glas, Kunststoff
  • 83 x 95 x 45 (64) (B. H. T. in mm)
  • Schutzart: IP5
advanced divider

1 Standardkonfiguration, Optionen möglich. Technische Änderungen vorbehalten!